Inspiration im Bayerischen Wald

Earthporn auf dem Haidel

Posted on Jun 12, 2016 in Draussen

Für Landschaftsfetischisten ist der 1165 Meter hohe Haidel im südlichen Bayerischen Wald ein absoluter Höhepunkt. Dazu ein Abstecher zu den Resten des ehemaligen Bergdorf Leopoldsreut und ein Wandernachmittag ist perfekt.

Entfernt. Entrückt. Entgrenzt

Posted on Dez 7, 2015 in Leben, Lektüre

Es steht was interessantes Neues im Bücherregal: »Entfernt. Entrückt. Entgrenzt – Der andere Blick auf den Landkreis Freyung-Grafenau«. Und die Idee dieses Buchs ist der von »The Bavarian Outback« nicht unähnlich.

Feuchter Traum »Steinklamm«

Posted on Okt 25, 2015 in Draussen

Was gibt es Schöneres als im Spätherbst, an einem neblig-nassen und kalten Nachmittag eine kleine Tour zu gehen und bei Dämmerung etwas verschwitzt aber auch durchgefroren und sicher müde nach Hause zu kommen? Eine Wanderung durch die Steinklamm in Spiegelau, ist zum Beispiel prädestiniert dazu.

Dobrý den Pilsen 2015

Posted on Okt 21, 2015 in Draussen, Leben

Das Kulturhauptstadt Europas Jahr neigt sich zwar für Pilsen schon dem Ende zu, es gibt aber weiterhin genügend Gründe, der ganz schön jung und hip gewordenen Stadt gleich nebenan, wieder mal einen Besuch abzustatten.

Bayerns Zweitschönster

Posted on Okt 12, 2015 in Draussen

Der Bayerische Rundfunk hat vor kurzem in einer Internet-Abstimmung, den Wanderweg durch die Wildbachklamm Buchberger Leite zwischen Freyung und Ringelai, zum zweitschönsten Wanderweg Bayerns gekürt.

Hoamat moi zwoa

Posted on Okt 6, 2015 in Leben, Leute

Die Lamerin Evi Lemberger und der Däne Mads Holm forschten fotografisch im Bayerischen Wald nach der »Heimat« und stellen bis 8. November im Haus zur Wildnis in Ludwigsthal aus.

Asyl im Dschungelcamp

Posted on Okt 1, 2015 in Leben, Leute

Eine kleine feine Fotostrecke des Münchner Fotografen Erol Gurian macht auf die höchst bedenkenswerte Situation der Asylbewerber in Böbrach im Bayerischen Wald aufmerksam.

Knut Hansens Comeback

Posted on Sep 28, 2015 in Leben, Leute

Schauspieler und Comedian Christian Ulmen narrte 2008, in der Rolle des abgehalfterten Liedermachers Knut Hansen, die Bewohner des Bayerischen Waldes. Jetzt ist die komplette Serie auf YouTube zu finden.

Fünf Tage im Juli

Posted on Sep 26, 2015 in Leben, Lektüre, Leute

Franz Xaver Karls autobiografisch anmutender dritter Roman »Fünf Tage im Juli«, spielt an seinem Geburtsort Schönberg im Bayerischen Wald. Ein nachdenkliches Buch über eine Familie und innere und äußere Konflikte.

Rascheln im Walden

Posted on Sep 20, 2015 in Draussen, Lektüre

Walden – was neuerdings nicht alles zu einem griffigen Magazintitel wird. Ich warf einen zu erst argwöhnischen Blick in die aktuelle Ausgabe Nr. 2 des »Lifestyle-Outdoormagazin der neuen Generation«.

Der Sofortbildabenteurer

Posted on Sep 17, 2015 in Draussen, Leben, Leute

Den Polaroid-Fotografen Bastian Kalous aus Freyung braucht man mittlerweile nicht mehr vorstellen. Anlässlich der aktuellen Ausstellung im Hans-Eisenmann-Haus, machte ich mir ein paar Gedanken zu seiner Kunst.

Die Nr. 1 auf den Arber

Posted on Sep 16, 2015 in Draussen

Vom Bretterschachten übers Mittagsplatzl auf den Großen Arber. Keine herausfordernde Wanderleistung auf das höchste Ziel im Bayerischen Wald aber eine besonders schöne Strecke zum Schauen und Genießen.